Schwimmen

Abteilungs-News

07.11.2020

Die Schwimmhalle bleibt vorerst bis zum 30. November 2020 geschlossen

Laut Mitteilung der Stadt Uetersen müssen ab Montag, 02.11.2020 bis vorerst 30.11.2020 die Uetersener Sportstätten (Sporthallen, Sportplätze, Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle, Stadthalle) aufgrund der Corona-Pandemie schließen. Somit fallen alle Schwimmgruppen aus.

12.10.2020

Flossen- und Schnorchelschwimmen

Unter Corona Bedingungen ist die Flossen- und Schnorchelgruppe am Samstag, den 10. Oktober gestartet.

Die Gruppe findet immer samstags in der Zeit von 20.00 bis 21.15 Uhr im großen Becken statt.

Treffen ist um 19.45 Uhr vor der Schwimmhalle. Einlass spätestens 19.50 Uhr.

Beim ersten Mal muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

Man geht mit Mundschutz in die Schwimmhalle, desinfiziert seine Hände im Vorraum der Schwimmhalle.

Umziehen ist in den Einzelkabinen, Kleidung und Mundschutz in die Schränke legen.

Im Abstand von 1,50m zu den Duschen gehen, kurz abduschen und oben im Zwischenraum warten.

Erst wenn alle Teilnehmer oben sind, dürfen die vorherigen Schwimmer die Becken verlassen und

warten am Sprungturm bis ihr im Wasser seid, damit sie die Schwimmhalle (kurz abduschen, umziehen, Mundschutz)

verlassen können.

Anmeldungen nimmt Ronald Entlinger unter der Handynummer 0160-90588581 entgegen.

12.10.2020

Aqua-Jogging-Kurs

Unter Corona Bedingungen starten wir am Samstag, den 17. Oktober mit einem neuen Aqua-Joggingkurs.

Der Kurs findet immer samstags in der Zeit von 19.00 bis 20.00 Uhr im großen Becken statt.

Treffen ist um 18.45 Uhr vor der Schwimmhalle. Einlass spätestens 18.50 Uhr.

Beim ersten Mal muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

Beginn:                17. Oktober 2020

Ende:                    12. Dezember 2020

Am Samstag, den 31. Oktober ist die Schwimmhalle wegen des Feiertages geschlossen.

Der Kurs kostet € 50,00 für Nichtmitglieder. Bezahlung in bar beim ersten Mal.

Anmeldung unter der E-Mail Adresse: Luma.Schoelermann@t-online.de 

Die Schwimmgruppen wurden neu eingeteilt (siehe Trainingszeiten).

Wir haben uns bemüht möglichst vielen Aktiven Schwimmzeiten zu ermöglichen. Unter CORONA-Bedingungen dürfen nur 2 Gruppen à 10 Personen im großen Becken und eine Gruppe à 10 Personen im kleinen Becken schwimmen. Aus diesem Grunde müssen alle Aktiven sich für die Gruppen neu anmelden.

Nur wer angemeldet ist, wird in die Schwimmhalle reingelassen.

Ansprechpartner:

Schwimmausbildung: Manja Engel, Tel. 04122-977313.

Wassergymnastik am Donnerstag: Jutta Frankenberger, Tel. 04122-51453.

Alle anderen Gruppen: Maren Schölermann, Tel.04122-44529 

Hygienekonzept                                             Kontaktformular

07.08.2020

Wiederbeginn Schwimmen - Neueinteilung der Gruppen

Alle Wettkampfgruppen und Breitensportgruppen Erwachsene beginnen ab dem 10. August 2020.
Schwimmausbildung und Breitensportgruppen Kinder beginnen ab dem 19. August 2020

Wir freuen uns, dass die Schwimmhalle ab 10.8.2020 wieder genutzt werden kann. Unter CORONA-Bedingungen dürfen nur 2 Gruppen à 10 Personen im großen Becken und eine Gruppe à 10 Personen im kleinen Becken schwimmen. Daher müssen die Gruppen neu eingeteilt werden. Nähere Informationen folgen ab Freitag, 7.8.2020.

Auch wenn wir bemüht sind möglichst vielen Aktiven die Schwimmzeiten zu ermöglichen, wird es CORONA bedingt zu Einschränkungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

06.08.2020

Wiedereröffnung der Schwimmhalle

24.02.2020

26. Störpokal in Itzehoe

 

 

 

 

Für Johanna Prozies, Jg.2012, unsere jüngste Teilnehmerin, war es der erste Wettkampf. Sie holte sich im Dreikampf

50m Rücken, 50m Brust und 50m Freistil mit 229 Punkten den ersten Platz und erhielt dafür einen Pokal.

 

24.02.2020

26. Störpokal in Itzehoe

Am Samstag, den  22.2.2020 fand in Itzehoe der 26. Störpokal statt. 12 Aktive nahmen dort teil.

Maximilian Meyer, Jg. 2006 belegte in seinem Jahrgang den 1. Platz über 50m Brust und den 3. Platz über 50m Freistil.

Justus Hein, Jg. 2003 belegte den 1. Platz über 100m Brust und den 3. Platz über 50m- und 100m Freistil.

In den Mixed-Staffeln 4 x 50m Freistil, Brust und Lagen belegte die Uetersener Mannschaft jeweils den 7. Platz.

 

16.01.2020

Sperrung der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle

Die Wiedereröffnung der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle, die am 6. März 2019 durch den Kreis Pinneberg -Fachdienst Umwelt- gesperrt wurde, wird vom 2. Januar 2020 bis auf Weiteres verschoben. Erst wenn alle Messwerte den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen und der Anlagenbetrieb von der zuständigen Kreisbehörde freigegeben ist, wird die Schwimmhalle wieder geöffnet. Nähere Informationen über den Baufortschritt finden sie auf der Homepage der Stadt Uetersen unter der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle.

04.11.2019

SHSV-Kurzbahn-Meisterschaften 2019

 

 

Am 2. und 3. November 2019 fanden in Kiel die SHSV-Kurzbahn-Meisterschaften 2019 statt.Wegen der Sperrung der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle seit März 2019 haben nur Alexander Engel und Jakob Scheel die Qualifikationszeiten für die Meisterschaften erreicht. Jakob Scheel belegte in der offenen Klasse einen 5. Platz über 50m Brust und einen achten Platz über 50m Schmetterling. Alexander Engel, der erstmalig in der offenen Klasse gestartet ist, belegte als beste Platzierung einen 14. Platz über 50m Rücken.

21.10.2019

Wasserratten-Herbst-Meeting am 19./20. Oktober 2019 in Norderstedt

 

Am 19.und 20. Oktober 2019 fand das Wasserratten-Herbst-Meeting 2019 in Norderstedt statt. Es gab viele Bestezeiten und drei Finalisten über fünf 50m Strecken. Emma Eiduzzis, Jg. 2006, belegte im Finale über 50m Rücken den 3. Platz. Alexander Engel, Jg. 2001, belegte über 50 m Rücken den 4. Platz und Jakob Scheel erreichte 3 Finalläufe. Über 50m Schmetterling belegte er den 3. Platz, über 50m Freistil den 4. Platz und über 50m Brust den 2. Platz.

Für die Kurzbahnlandesmeisterschaften am 2./3. November 2019 in Kiel haben sich Alexander Engel und Jakob Scheel qualifiziert.

 

 

 

18.10.2019

Ferienfahrt nach Bad Sachsa / Harz

 

 

Vom 6.10. bis 12.10.2019 waren 16 Aktive mit 3 Trainern in Bad Sachsa / Harz. Es wurde geschwommen, im Erlebnisbad gerutscht, gebowlt, zum Harzfalkenhof gewandert und naürlich "Werwolf" gespielt.  Diese Woche hat Allen sehr viel Spaß gemacht und die Gruppe ist wieder zusammengewachsen.

27.08.2019

Sperrung der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle wurde verlängert.

Die Wiedereröffnung der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle, die am 6. März 2019 durch den Kreis Pinneberg -Fachdienst Umwelt- gesperrt wurde, da die regelmäßige Wasserbeprobung nicht die erforderlichen und einzuhaltenden Wasserwerte aufwiesen, wird von Mitte Oktober bis voraussichtlich Donnerstag, den 2. Januar 2020 verschoben.

01.05.2019

Sperrung der Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle / Beitragsfreiheit

Die Jürgen-Frenzel-Schwimmhalle wurde am 6. März 2019 durch den Kreis Pinneberg -Fachdienst Umwelt- gesperrt, da die regelmäßige Wasserbeprobung nicht die erforderlichen und einzuhaltenden Wasserwerte aufwiesen. Seitens der Verwaltung kann noch nicht abgeschätzt werden, wann die Schwimmhalle wieder öffnen kann. Für die Schließzeit können Mitglieder, die nur in der Abteilung Schwimmen aktiv sind, einen Antrag auf Beitragsfreiheit stellen.. Der Antrag ist zu finden unter hier oder unter Dokumente den Ordner "Hauptordner" öffnen und dann den Antrag auf Beitragsfreihet Schwimmen ab März 2019 herunterladen. 

  • 1