Kategorie

Sportlerehrung 2009

Auch in diesem Jahr fand die Sportlerehrung des TSV-Uetersen wieder in der Jahnhalle statt. Silke Mohr-Glissmann hat die Veranstaltung organisiert, Dieter Unruh leitete die Ehrung.

Neben der eigentlichen Ehrung wurde auch ein umfangreiches Rahmenprogramm gestaltet. Es gab 3 Vorführungen, die als Einstimmung auf die Ehrung für etwas Abwechselung sorgte.

Vitali Dobler zeigte mit seiner Jungengruppe aus Pinneberg was im Kunstturnen der Jungen möglich ist.

Sabine Drochner führte 2 Gruppen zum Rahmenprogramm an – die Dienstagsgruppe ihrer Mädchen zeigten Sprungelemente, die sie während ihres Trainings gelernt haben, musikalisch begleitet von den Black Eyed Peas.

Die Leichtathleten zeigten Koordinationselemente, die musikalisch unterlegt waren.

Die Gruppe der Kunstturner hatten das gleiche musikalische Stück zur Untermalung ihrer Vorführung ausgewählt und zeigte Sprung- und Turnelemente am Kasten, die zu einer Kür ausgearbeitet waren.

Die Veranstaltung war gut besucht. Über 100 Athleten, Eltern und Sportfreunde wohnten der Veranstaltung bei. Geehrt wurden besondere Leistungen, die die Athleten und Athletinnen während des Jahres 2009 erzielt hatten. Hierzu gehören Kreismeistertitel, Erfolge auf Landes- oder Bundesebene.

Die geehrten Schwimmer Malte Schölermann und Torben Brinkmann, nebst Trainerin Maren Schölermann und Vorstand Bernd Freundt.

Hier ein Bild der geehrten Leichtathleten nebst Trainerin Sabine Drochner, nebst Vorstand.

Die geehrten Kunstturner nebst den Trainerinnen Silke Mohr-Glissmann, Sina Struve und Vorstand Bernd Freundt.

Abschließend gab es nach dem Ehrungsteil noch Kaffee und Kuchen, bei denen sich die Eltern und Kinder noch unterhalten konnten. Zum Abschluss wurde alle Geehrten auf einem Bild festgehalten.

Alle Bilder der Veranstaltung können hier angesehen werden.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Comments are closed.